Tagestouren

Pausen gehören immer dazu!

Tages-Radtouren

  • Von Anfang April bis Anfang Dezember bieten wir geführte Tagesradtouren an. Anmeldungen zum Mitfahren sind nur erforderlich,wenn ausdrücklich darauf hingewiesen wird. Alle Teilnehmer tragen selbst das allgemeine Risiko, das die Teilnahme am Straßenverkehr mit sich bringt. Die Straßenverkehrsordnung ist einzuhalten. Jeder ist für seine persönliche Ausrüstung (Regenbekleidung, Werkzeug, Verpflegung usw.)selbst verantwortlich.
  • Wir fahren in der Regel bei jedem Wetter. Änderungen behalten wir uns vor. Wir planen die Radtouren möglichst so, dass wir auf gut ausgebauten Nebenstrecken und Radwegen abseits viel befahrener Autostraßen fahren.
  • Teilnehmen kann jeder, der die Fahrstecke radeln kann. Kinder unter 14 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen mitfahren.
  • Bitte mitbringen: Etwas zu Essen und trinken für die Pausen, die wir machen, mitbringen.

    Ganz wichtig: wir lassen niemand zurück, dem/der das Tempo zu hoch ist!

    Alle Teilnehmer tragen selbst das allgemeine Risiko, das die Teilnahme am Straßenverkehr mit sich bringt. Helm ist erwünscht.

Die Teilnahme an den Touren ist für jeden kostenlos. Für die Vereinsarbeit werden Spenden gerne angesehen.

Mittwoch, 1. Mai Gemeindefest Sottrum

In Sottrum ist Gemeindefest. Dort stärken wir uns mit Gegrilltem, Kaffee und
Kuchen.


Start 10:00 Uhr, Stadtbad SZ­-Lebenstedt, Zum Salzgittersee 25
Strecke ca. 40 km


Tourenleiter Karl­-Heinz Reupke

Sonntag, 12. Mai Rund um Salzgitter Teil 1

Wir umfahren Salzgitter außerhalb der Stadtgrenze und „erfahren“ so die
Größe unserer Stadt. Teil 1 der Umrundung führt von der westlichen Grenze
über die nördliche zur östlichen Grenze des Stadtgebietes.


Start 9:00 Uhr, Stadtbad SZ-­Lebenstedt, Zum Salzgittersee 25
Strecke ca. 65 km


Tourenleiter Karl­-Heinz Reupke

Sonntag, 19. Mai Rund um Salzgitter Teil 2

Sonntag, 19. Mai Rund um Salzgitter Teil 2


Teil 2 der Umrundung führt von der östlichen Grenze über die südliche zur
westlichen Grenze des Stadtgebietes.


Start 9:00 Uhr, Stadtbad SZ­Lebenstedt, Zum Salzgittersee 25
Strecke ca. 80 km


Tourenleiter Karl­Heinz Reupke

Sonntag, 23. Juni Wohldenberg

Unsere Tour führt uns zur Burg Wohldenberg in der Gemeinde Holle, wo wir in
einem nahe der Kirche gelegenen Café einkehren.


Start 11:00 Uhr, Stadtbad SZ­-Lebenstedt, Zum Salzgittersee 25
Stecke ca. 60 km


Tourenleiter Stefan Zawischa
Tel.: 05341 / 64378

Sonntag, 30. Juni Picknicktour in das Lengeder Naturschutzgebiet

Wir fahren durch unsere nähere Umgebung, an Wäldern, Wiesen und Feldern
entlang zu den ehemaligen Klärteichen im Lengeder Naturschutzgebiet. Dort,
am Seerosenteich, picknicken wir und hoffen auf ein kreierendes Blütenmeer
der Seerose.


Start 10:00 Uhr, Stadtbad SZ-­Lebenstedt, Zum Salzgittersee 25
Strecke ca. 35 km


Tourenleiter: Erhard Wegener
Tel.: 05344 / 7879

Sonntag, 7. Juli Rund um den Deister

Von Völksen fahren wir über Bad Münder, Eimbeckhausen nach Bad
Nenndorf. Dort machen wir Pause im Kurpark. Von dort über Barsinghausen
fahren wir zurück nach Völksen.


Start 9:00 Uhr, An der Bahn 7, Völksen (Parkplatz am Bahnhof in Völksen
bei Springe)


Strecke ca. 65 km
Tourenleiter: Stefan Zawischa
Tel.: 05341 / 64378

Sonntag, 14. Juli Schröderstollen

Der nördliche Vorharz war früher Ort einer vielfältigen Bergbaulandschaft. Im
südlichen Bereich des Salzgitter­Höhenzuges lag die Eisenerzgrube Georg­
Friedrich. Der Schröderstollen verband die Grube mit den Hüttenwerken in
Salzgitter unter dem Salzgitterschen Höhenzug. Wir besichtigen den sanierten
Teil des Schröderstollens und bekommen Einblick in die Geschichte des
Bergbaus in Salzgitter und Umgebung.


Für die Besichtigung fallen zusätzliche Kosten an.


Start 9:00 Uhr, Stadtbad SZ-­Lebenstedt, Zum Salzgittersee 25
Strecke ca. 55 km


Tourenleiter Stefan Zawischa
Tel.: 05341 / 64378

Sonntag, 21. Juli Von Hildesheim nach Salzgitter

Zuerst  fahren wir mit dem Zug nach Hildesheim. Von Hildesheim entlang
des Stichkanals Hildesheim bis nach Sehnde. Weiter entlang des
Mittellandkanals Richtung Peine und dann von Peine nach Salzgitter.
Voranmeldung wegen Bahntickets notwendig!

Start 8:20 Uhr, Bahnhof Broistedt­Lengede

Strecke ca. 70 km


Tourenleiter: Stefan Zawischa
Tel.: 05341 / 64378

Sonntag, 28. Juli In die Heide von Hannover

Unsere Tour startet am Hufeisensee in Isernhagen. Wir fahren in nördliche
Richtung durch die Heidelandschaft nach Wietze und weiter nach Winsen
an der Aller. Dort ist eine Pause vorgesehen, danach fahren wir durch
Fuhrberg und Würmsee nach Isernhagen.


Start 9:30 Uhr, Landwehrdamm 1, Isernhagen (Parkplatz am
Hufeisensee)


Strecke ca. 75 km


Tourenleiter Stefan Zawischa
Tel.: 05341 / 64378

Sonntag, 4. August Harzvorland von Liebenburg

Von Liebenburg fahren wir durch Klein Döhren nach Wöltingerode und
Vienenburg. Dann entlang der Oker Richtung Ortschaft Oker, Goslar zur
Granetalsperre. Über Langelsheim und Jerstedt kommen wir nach
Liebenburg zurück.


Start 9:30 Uhr, Lehmkuhle 5, Liebenburg (Parkplatz am Friedhof in
Liebenburg)


Strecke ca. 65 km


Optional Start: 8:00 Uhr, Stadtbad SZ­-Lebenstedt, Zum Salzgittersee
25, Gesamtstrecke dann 110 km


Tourenleiter Stefan Zawischa
Tel.: 05341 / 64378

 

Sonntag, 18. August Von Wolfsburg nach Brome

Vom Allersee fahren wir zuerst entlang des Mittellandkanals Richtung
ehemaliger deutsch­deutscher Grenze. Dann entlang der Grenze Richtung
Brome. Der Flecken Brome liegt unmittelbar an der Landesgrenze zu
Sachsen­Anhalt und ragt in dessen Gebiet wie ein Rammsporn hinein. Nach
Möglichkeit besichtigen wir die Burg Brome.


Für die Besichtigung fallen zusätzliche Kosten an.


Start 9:00 Uhr, Kolumbianischer Pavillon am Allersee


Strecke ca. 65 km


Parkmöglichkeit: Allerpark in Wolfsburg am Badeland


Tourenleiter: Stefan Zawischa
Tel.: 05341 / 64378

Sonntag, 25. August AOK Fahrraderlebnistag

Während der traditionelle Aktion „Autofreies Innerstetal“ ist die Landstraße von
Langelsheim bis nach Wildemann für den motorisierten Verkehr gesperrt. Die
anliegenden Orte haben ein umfangreiches Fest­ und
Veranstaltungsprogramm.

Für das leibliche Wohl wird an der Strecke gesorgt.
Start 8:00 Uhr, Stadtbad SZ-­Lebenstedt, Zum Salzgittersee 25
Strecke ca. 100 km


Tourenleiter: Karl­-Heinz Reupke

Sonntag, 8. September Zum Essen nach Nordassel

Wir wollen die 5 Dörfer der Gemeinde Burgdorf kennenlernen und es uns in
den Asselstuben in Nordassel gut gehen lassen. Wer möchte, kann auch
wieder Matjes essen wie früher. Zur Essensbestellung ist eine verbindliche
Voranmeldung bis zum 27. August beim Tourenleiter erforderlich.


Start 10:00 Uhr, Stadtbad SZ­-Lebenstedt, Zum Salzgittersee 25


Strecke ca. 45 km


Tourenleiter: Ulrich Achilles
Tel.: 05347 / 717

 

Mittwoch, 25. September Lafferder Markt

Der Markt besteht seit 1787. „Marktschreier“ und „Spezialisten“ geben dem
Markt ein besonderes Flair.


Start 11:00 Uhr, Stadtbad SZ-­Lebenstedt, Zum Salzgittersee 25
Strecke ca. 40 km


Tourenleiter Erhard Wegener
Tel.: 05344 / 7879

Sonntag, 29. September Jägerhaus

Die Tour führt uns durch das Innerstetal zur historischen Ausflugsgaststätte
Jägerhaus im Hainberge. Aufgrund von Renovierungsarbeiten ist zu dem
Zeitpunkt keine Einkehr möglich.


Start 10:00 Uhr, Stadtbad SZ­-Lebenstedt, Zum Salzgittersee 25
Strecke ca. 60 km


Tourenleiter Karl­Heinz Reupke

 

Sonntag, 6. Oktober Abschlusstour

Zum Abschluss der Radsaison wollen wir wieder in gemütlicher Runde die
gemeinsame Fahrzeit beenden. Grillgut ist mitzubringen.


Start 10:00 Uhr, Stadtbad SZ­-Lebenstedt, Zum Salzgittersee 25


Strecke ca. 40 km


Tourenleiter: Richard Köhler
Tel.: 0176 / 54881893

Samstag, 30. November Weihnachtsmarkt Wolfenbüttel

Wir fahren zum Weihnachtsmarkt nach Wolfenbüttel. Der Wolfenbütteler
Weihnachtsmarkt mit seiner 430­jährigen Geschichte zählt zu den ältesten
Weihnachtsmärkten Deutschlands.


Start 13:00 Uhr, Stadtbad SZ-­Lebenstedt, Zum Salzgittersee 25


Strecke ca.40 km


Tourenleiter Richard Köhler
Tel.: 0176 / 54881893

© 2019 ADFC ADFC Salzgitter